Tourismus
de | en

Aktuelles.



Wandern & gewinnen

Wandern & gewinnen.

Geniessen Sie im Herbst die Übergänge zwischen mystischen Nebelstimmungen und Sonnenterrassen. Der ZVV bringt Sie bequem zum Ausgangspunkt. Gewinnen Sie vom 23. September bis 25. November tolle Preise. Wandern & gewinnen
Zürioberland Tourismus
Bahnhofstrasse 13
Postfach 161
8494 Bauma
Tel. +41 52 396 50 99
tourismus@zuerioberland.ch
www.zürioberland-tourismus.ch
Skipass Zürioberland

Skipass Zürioberland.

Profitieren Sie bis am 31. Oktober 2021 vom Vorverkaufspreis für den Skipass Zürioberland. Mit der Saisonkarte haben Sie uneingeschränkten Zugang zu sieben Skigebieten. Jetzt bestellen und den Winter in der Region geniessen. Skipass Zürioberland
Zürioberland-Challenge

Zürioberland-Challenge.

Acht Gipfel in einem Sommer klingt nach Anstrengung? Viel besser: klingt nach Aussicht, nach urchigen Berggasthäusern, nach spannenden Pfaden und nach der Chance auf einen Gewinn! Machen Sie sich auf zu den Gipfel-Highlights im Zürioberland. Zürioberland-Challenge
Wild und Metzgeten Anlässe in der Region

Wild und Metzgeten Anlässe in der Region.

Wildspezialitäten aus einheimischer Jagd, währschafte Metzgeten und kulinarische Herbstkreationen versüssen die Herbsttage. Wild und Metzgeten Anlässe in der Region
Liebhaberartikel Zürioberland Tourismus

Liebhaberartikel Zürioberland Tourismus.

Sichern Sie sich die letzten Liebhaberartikel von Zürioberland Tourismus. Die beliebten Artikel vom Bikeshirt bis hin zum Wanderrucksack sind nur noch bis am 31. Dezember erhältlich. Ganz nach dem Motto « S hät solangs hät» bieten wir Ihnen die neuwertigen Stücke in unserem Onlineshop an. Liebhaberartikel Zürioberland Tourismus
Zürioberland Tourismus
Bahnhofstrasse 13
Postfach 161
8494 Bauma
Tel. +41 52 396 50 99
tourismus@zuerioberland.ch
www.zürioberland-tourismus.ch
Nebelkarte

Nebelkarte.

Sonnenplätze sind begehrt – sowohl auf den Terrassen der Berggasthäuser wie auch auf den Parkplätzen mit Höhenluft. Die Nebelprognosekarte hilft Ihnen bei der Planung: Reservieren Sie frühzeitig Ihren Tisch im Berggasthaus und reisen Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln an – oder fassen Sie eine Wanderung mit Ausgangspunkt im Tal ins Auge. Hier geht es zum ZVV-Fahrplan.

Nebelkarte

Partner: